Saft und Kraft bis ins hohe Alter

Fit durch Muskelkraft

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Senioren, die regelmässig Muskeltraining betreiben, sehr viel beweglicher und robuster sind – von der positiven Wirkung aufs Gemüt ganz zu schweigen. (Quelle: Beobachter, Studie von Udo Theiss, Link zum Artikel: Artikel im Beobachter)

Krafttraining, sagen sich viele ältere Menschen, "ist doch nichts mehr für mich."  Irrtum: "Gerade wenn man in die Jahre kommt, sollte man regelmässig Krafttraining betreiben", empfiehlt Sportlehrer Paul Eigenmann.

Urs Mäder, Forscher am sportwissenschaftlichen Institut des Bundesamts für Sport: "Die Muskelkraft reduziert sich zwischen dem 50. und dem 70. Lebensjahr um 30 Prozent, bei über 70-Jährigen sogar doppelt so schnell."

Die wichtigste Erkenntnis der Forscher: "Der Mensch bleibt bis ins hohe Alter trainierbar."

Schon 1993 führte der Organisationsentwickler Daniel Meili im Auftrag der Swica Gesundheitsorganisation eine nationale Studie über die Trainierbarkeit von 65- bis 75-Jährigen durch. Im Rahmen der Studie trainierten 95 Seniorinnen und Senioren sechs Monate lang zwei mal wöchentlich auf Ergometern, mit Gewichten und im Gymnastikraum.

Meilis erstaunliche Ergebnisse: "Die Armsteckkraft der Trainierenden nahm um fast 40 Prozent zu, die Beinstreckkraft sogar um 50 Prozent."

Auch die Beweglichkeit verbesserte sich massiv. Ebenso freuten sich die Versuchspersonen nach der Testphase darüber, dass ihnen Treppensteigen, Gartenarbeit und andere anstrengenden Verrichtungen deutlich leichter fielen als vorher.

Erwiesenermassen verfügte der Grossteil aller Teilnehmenden nach Abschluss des Trainings über eine massiv verbesserte Koordination, Reaktionsfähigkeit und Trittsicherheit.

Krafttrainig kann hier den Muskelabbau verlangsamen oder sogar stoppen. Auch der Osteoporose kann man mit Kraftraining gezielt entgegenwirken; die massvolle Belastung der Knochen sorgt für bessere Durchblutung und grössere Widerstandsfähigkeit.


Kommen Sie zu uns ins Schmucki Fit 24 – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Muskelkraft im Alter - Hedy Langendorf